Careca - 13. Okt, 12:45

Soll ich mich schuldig bekennen? Mich Bauer hat die FAZ ebenfalls gefangen gehabt. Bauch- Pinseleien verkaufen sich immer gut. Auf die Idee mal BLÖD- Zeitungstexte durch deren Algorithmus laufen zu lassen, kam ich nicht. Klasse Idee. Interessant ist auch, seit wann dieses bei der FAZ verfügbar ist. Sie stellte es zum 2. Oktober ins Netz, denn es herrschte absolute Saure-Gurkenzeit bei den Wochenendmeldungen. Dank Wulf wurde der 3. Oktober medientechnisch wieder interessant. Es grüßt ein Gefangener der FAZ-Bauernfangerei. Ja, dieser Algorithmus ist wirklich schlechten Geschmacks.

Trithemius - 13. Okt, 13:15

Vermutlich besteht auch ein Zusammenhang des Veröffentlichungstermins mit der Frankfurter Buchmesse. Interessant ist die geringe Auswahl der Autoren, deren Stil man angeblich hat. Demnach wäre zu vermuten, die Seite bei FAZ.net wird von den Verlagen bezahlt, bei denen die Autoren veröffentlichen. Das wären u.a. Suhrkamp, S.Fischer, Kiepenheuer & Witsch, Rowohlt. Es kann aber auch der Börsenverein des deutschen Buchhandels dahinter stecken. Jedenfalls ist diese Form der Schleichwerbung meiner Meinung nach ein Verstoß gegen das Presserecht.

Nachtrag: Wieso Maxim Biller in der Auswahl der Autoren erscheint, ist klar. FAZ.net jubelt hier einen eigenen Autor hoch, denn Biller schreibt auch für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Das ist Literaturmarketing des 21. Jahrhunderts.
Careca - 13. Okt, 15:48

Danke für diese Hintergrundinfos. Da hast du meiner Meinung nach mit Recht. Nach meinem ersten Versuch solle ich wie "Rainald Goetz" schreiben. Dumm war nur, dass ich aufgrund meiner Unbildung erstmal nach dem Namen suchen musste, um zu wissen, wer das denn sein möge. Ich empfand es als "YPS: Komik mit Gimmick" und für die FAZ wie einen Lückenfüller, damit überhaupt was an jenem Wochenende unter "Kultur" stehen konnte. Aber das mit der Buchmesse war wohl der ureigentliche Grund.
Trithemius - 14. Okt, 09:46

Da ritzt sich der Mann sogar in Klagenfurt auf der Bühne mit einer Rasierklinge die Stirn auf, und du kennst den nicht.
Careca - 14. Okt, 15:21

*schäm* würde jetzt im Comic über meinen Kopf stehen ...
Trithemius - 14. Okt, 16:26

Entschuldige bitte, mein Freund, das war ironisch gemeint,
um nicht zu sagen spaßhaft. Man muss doch nicht jeden
geltungssüchtigen Menschen aus dem Zirkus des
schlechten Geschacks kennen.
Careca - 15. Okt, 20:07

gut, dann habe ich bei dem Knispel also nichts verpasst gehabt. :)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Teppichhaus Trithemius / Teestübchen Trithemius

Aktuelle Beiträge

Die Papiere des PentAgrion...
<img alt="Papiere des PentAgrion bd 2" style="margin:5px;"...
Trithemius - 23. Apr, 13:18
Die Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den Socken...
Trithemius - 3. Feb, 09:49
Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den...
Trithemius - 3. Feb, 00:20
Die volle Wahrheit über...
Dienstagmorgen kurz vor der Teestübchen-Redaktionskonf ernenz....
Trithemius - 25. Apr, 19:16
Besser aufrecht sterben,...
Besser aufrecht sterben, als mit kalten Knien leben! Nach...
Lo - 25. Feb, 17:03
An einem Sonntagmorgen...
Allmorgendlich klappe ich den Tagesschau-Feadreader...
Trithemius - 25. Feb, 10:45
Teestübchen Humorkritik...
Morgens werde ich wach, ist mein Humor weg, die heitere...
Trithemius - 13. Feb, 17:30
Hallo Melanie,
welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar nicht...
Trithemius - 3. Jan, 17:02

RSS Box

Links

Suche

 

Kalender

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 9 
10
11
12
15
16
18
19
21
22
23
24
25
28
30
 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 5439 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits


Abendbummel online
Bild & Text
Ethnologie des Alltags
Frau Nettesheim
freitagsgespräch
Gastautoren
Hannover
Internetregistratur
Kopfkino
Pataphysisches Seminar
Pentagrion
Schriftwelt im Abendrot
surrealer Alltag
Teppichhaus Intern
Teppichhaus Textberatung
Textregistratur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren