Ich glaub', ich kauf mir ein Tief

Queenie-kauft-ein-Tief

Der Mensch kann nicht stets alles gleich gut. Du wirst morgens wach und merkst, hui, heute bin ich irgendwie … was weiß ich was. Gibt Tage, da fallen mir die passenden Wörter nicht ein, was eigentlich nur problematisch ist, wenn ich mit einem reden muss. Anderntags geht mir das Maul über, und die Sätze fließen ohne eigenes Zutun heraus, so dass ich nebenher Zeit habe zu denken, was ist denn das? Hat man mir letzte Nacht das Sprachzentrum tiefer gelegt und Heckspoiler montiert?

Ähnlich ist’s mit dem Schreiben. Tastentippen geht immer, allein die richtige Reihenfolge will mir manchmal nicht einfallen. Dann bin ich froh, dass ich einen ganzen deutschen Satz hinbekomme, doch habe ich den Punkt gemacht, tut sich gar nichts mehr. Überbelastung des Systems, der Textgenerator wurde vorsichtshalber runtergefahren. Leichte Schläge auf den Hinterkopf helfen übrigens nicht, Kopfstand schon eher.

Es gibt auch Tage, an denen ich nichts fotografiere. Ich will schon, sehe aber nichts. Wohl dem Mehrfachbegabten. Mein Künstlerfreund Rudi hat mir einmal gestanden, wenn er nicht malen könne, dann mache er Collagen, und gehe das nicht, dann würde er Gedichte schreiben. Man schwingt mental im Wind. Es gibt im Kopf Hochs und Tiefs, Flauten und Orkane, was darauf schließen lässt, dass alles vom Wetter bestimmt ist. Zur Zeit ziehen in meinem Kopf die Ausläufer von Tief Melli durch. Mal Regen, mal Sonnenschein, mal schneit es … und wieder von vorn. Tief Melli ist übrigens nach einer gewissen Melanie Irsch benannt. Sie hat von der FU Berlin die Patenschaft bei Ebay ersteigert.

Mir ist heute richtig melli im Kopf und manchmal auch irgendwie irsch. Hoffentlich hat wenigstens Melanie Irsch viel Spass mit ihrem Tief und lässt im Regen nicht die Nase hängen, weil sie quasi von sich selber nass gemacht wurde. Das hätte sie dann davon. Derzeit kann man ein Tief mit dem Buchstaben Q kaufen. Die Gebote standen um 17 Uhr bei 20,00 Euro. Namen mit Q sind selten, vermutlich gewinnt Quasimodo. „Tief Apfelpueree“ wäre irgendwie schöner.
Tief-apfelpueree
Guten Abend
1711 mal gelesen
walhalladada - 19. Mrz, 09:13

Ich habs ja schon immer geahnt: Über kurz oder lang muss der 'Warenkreislauf' zwangsläufig (s)einen Tiefpunkt erreichen :)

Trithemius - 19. Mrz, 18:15

Ja, im Teppichhandel geht's alleweil bergab. ;)
Melanie Irsch (Gast) - 27. Jul, 11:47

Ich bin Melli

Hallo, hier spricht Tief Melli.

Ich entschuldige mich hiermit für die nassen und ungemütlichen Tage, die ich euch beschert habe.
Jedoch habe ich mich selbst noch nie so über schlechtes Wetter gefreut wie im April.
Seien wir mal ehrlich, schlechtes Wetter soll doch nicht automatisch schlechte Laune bedeuten. Es heisst ja schliesslich: "auch wenn die Wolken die Sonne verdecken, sie scheint trotzdem".

Euer Tief Melli.

ps: war ein Gebutstagsgeschenk, und direkt bei der FU Berlin beantragt.

Trithemius - 27. Jul, 12:00

Hallo Melanie,

welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar nicht gram, dass ich mir einen Spaß mit deinem Nachnamen gemacht habe. Man tuts ja eigentlich nicht.
Jedenfalls freue ich mich sehr, denn von einem Tief gegrüßt zu werden, das passiert nicht alle Tage.

Und selbstverständlich ist auch Regen manchmal gutes Wetter, schließlich würde sonst alles vertrocknen.

Meine Verehrung,
Trithemius

Trackback URL:
http://trithemius.twoday.net/stories/4795891/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Teppichhaus Trithemius / Teestübchen Trithemius

Aktuelle Beiträge

Die volle Wahrheit über...
Dienstagmorgen kurz vor der Teestübchen-Redaktionskonf ernenz....
Trithemius - 25. Apr, 19:16
Besser aufrecht sterben,...
Besser aufrecht sterben, als mit kalten Knien leben! Nach...
Lo - 25. Feb, 17:03
An einem Sonntagmorgen...
Allmorgendlich klappe ich den Tagesschau-Feadreader...
Trithemius - 25. Feb, 10:45
Teestübchen Humorkritik...
Morgens werde ich wach, ist mein Humor weg, die heitere...
Trithemius - 13. Feb, 17:30
Hallo Melanie,
welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar...
Trithemius - 3. Jan, 17:02
;-)
Essen vertreibt den Hunger und Lesen vertreibt die...
Lo - 4. Dez, 10:19
Einladung zum literarischen...
Meine Lieben Damen und Herren, über Nacht hat...
Trithemius - 3. Dez, 11:20
Zonengrenze
Letzte Nacht wurde ich um 3 Uhr wach und konnte nicht...
Trithemius - 26. Nov, 12:57

RSS Box

Links

Suche

 

Kalender

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
22
23
24
25
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 4297 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Apr, 19:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Abendbummel online
Bild & Text
Ethnologie des Alltags
Frau Nettesheim
freitagsgespräch
Gastautoren
Hannover
Internetregistratur
Kopfkino
Pataphysisches Seminar
Pentagrion
Schriftwelt im Abendrot
surrealer Alltag
Teppichhaus Intern
Teppichhaus Textberatung
Textregistratur
... weitere
Profil
Abmelden