Plausch mit Frau Nettesheim - Daneben

trithemius & Frau Nettesheim
Frau Nettesheim
Ihr Eintrag gestern war ziemlich kryptisch.

Trithemius
Ja, Frau Nettesheim.

Frau Nettesheim
Und weiter?

Trithemius
Was?

Frau Nettesheim
Wollen Sie nicht erklären, was es damit auf sich hat?

Trithemius
Ach so. Ich war den Tag über komplett lustlos. Überdruss, Frau Nettesheim. Die Welt ging mir auf den Geist. All das Getute und Geblase in den Medien, Stoiber, Pauli, Seehofer, Merkel, Scharping; das Wetter, die Leute auf der Straße, das Leben überhaupt… und mir selbst fiel ich auch auf den Wecker, weil ich mich nicht mit meinem Überdruss abfinden wollte. Immerhin traf ich mich am Abend im Egmont mit Careca. Er trank einen Milchkaffee und eine Cola – er musste noch weiter fahren – ich trank drei Kölsch, die mir mal wieder im falschen Glas serviert wurden. Doch es war anregend, Careca im realen Leben zu begegnen. Später brachte ich ihn zu seinem Auto, denn es regnete, und er hatte keinen Schirm. Als ich wieder zu Hause war, packte mich erneut die Lustlosigkeit. Da fiel mir ein, dass Theobromina gesagt hat, man dürfe einen nassen Schirm nicht aufspannen, weil dann jemand im eigenen Umfeld stirbt. Gut, habe ich gedacht, hier ist außer mir niemand. Dann habe ich den Schirm aufgespannt, um aus dem Leben zu scheiden. Hat aber nicht geklappt, wie Sie sehen, Frau Nettesheim.

Frau Nettesheim
Wären Sie so freundlich, mich mit diesem Unsinn zu verschonen und meine Frage zu beantworten, Herr Trithemius?

Trithemius
Ui, jetzt wird sie förmlich, da muss ich mich benehmen. Also, das ist ganz einfach, Frau Nettesheim. Man sieht zwei Schlüssel. Der rechte ist heller, er verweist darauf, dass ich beim Tippen der Zeile stets den Buchstaben rechts neben dem richtigen Buchstaben getippt habe, aus PUREM ÜBERDRUSS, Frau Nettesheim.

Frau Nettesheim
Und Sie erwarten, dass sich jemand ernsthaft mit dem Produkt Ihres Überdrusses auseinander setzt und die Zeile dechiffriert?

Trithemius
Hätte ja sein können, Frau Nettesheim. Es war ein Versuchsballon, eine Frage an die Welt, ob ich noch drin bin oder gänzlich rausgerutscht.

Frau Nettesheim
Armer schwarzer Kater.

Trithemius
Ach ja, ich werde gleich in die Bibliothek gehen und in Bächtold-Stäublis Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens nachschlagen, was es mit dem Schirm auf sich hat. Es wird gewiss anregend, in die Ideenwelt des Volksglaubens einzutauchen, der ja im Wesentlichen von Frauen gepflegt wird. Sie sind ja auch so ein Kräuterweib, Frau Nettesheim, und rühren bei Neumond Ihren Pudding nach rechts.

Frau Nettesheim
Wiszdvjlpüg!
1226 mal gelesen

Nutzloses Schallexperiment mit Vokalen

Schallexperiment02

(Zeichnung und Ausführung: Trithemius)
1322 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Teppichhaus Trithemius / Teestübchen Trithemius

Aktuelle Beiträge

Die Papiere des PentAgrion...
<img alt="Papiere des PentAgrion bd 2" style="margin:5px;"...
Trithemius - 23. Apr, 13:18
Die Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den Socken...
Trithemius - 3. Feb, 09:49
Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den...
Trithemius - 3. Feb, 00:20
Die volle Wahrheit über...
Dienstagmorgen kurz vor der Teestübchen-Redaktionskonf ernenz....
Trithemius - 25. Apr, 19:16
Besser aufrecht sterben,...
Besser aufrecht sterben, als mit kalten Knien leben! Nach...
Lo - 25. Feb, 17:03
An einem Sonntagmorgen...
Allmorgendlich klappe ich den Tagesschau-Feadreader...
Trithemius - 25. Feb, 10:45
Teestübchen Humorkritik...
Morgens werde ich wach, ist mein Humor weg, die heitere...
Trithemius - 13. Feb, 17:30
Hallo Melanie,
welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar nicht...
Trithemius - 3. Jan, 17:02

RSS Box

Links

Suche

 

Kalender

Oktober 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 5 
 6 
 8 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
26
27
28
 
 
 
 
 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 5439 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits


Abendbummel online
Bild & Text
Ethnologie des Alltags
Frau Nettesheim
freitagsgespräch
Gastautoren
Hannover
Internetregistratur
Kopfkino
Pataphysisches Seminar
Pentagrion
Schriftwelt im Abendrot
surrealer Alltag
Teppichhaus Intern
Teppichhaus Textberatung
Textregistratur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren