Pressetext

Lesung im Tausch gegen Nachtquartier: Internetdichter und Titanic-Autor Jules van der Ley kommt am 21.08 nach Aachen

Es ist eine Lese- und Forschungsreise der besonderen Art: Jules van der Ley, Satiriker, Titanic-Autor und Betreiber des preisgekrönten Blogs "Teppichhaus Trithemius" macht sich mit seinem Fahrrad auf den Weg. Auf einer Tour von Hannover bis Aachen wird er zwischen dem 15. und dem 22. August bei seinen Gastgebern aus seinen "Pataphysischen Geheimpapieren" vortragen – und Gastgeber werden kann jeder. Ein Pflichttermin für alle Freunde schräger Blickwinkel, hintergründigen Humors und der pataphysischen Weltanschauung.

Zum Autor: Jules van der Ley war Schriftsetzer in Neuss, Köln und Aachen, studierte dann an der RWTH Aachen Germanistik, Kunst, Psychologie, Soziologie und Pädagogik, war Studienrat am Gymnasium, arbeitet als Graphik-Designer, Redakteur, Lektor und Autor pädagogischer Fachtitel sowie als Referent in der Lehrerweiterbildung (Medienkunde) und ist freier Autor beim satirischen Magazin Titanic. Seit 2005 betreibt er das Teppichhaus Trithemius, für das er bereits mehrfach prämiert wurde: 2008 wurde dieses Blog von der Deutschen Welle für den internationalen Blog-Award (BOBS) nominiert, zudem wurde es zweimal mit dem BLOSGAR-Preis ausgezeichnet. Im ehrenwerten Berufsstand der Internetdichter konnte sich van der Ley somit einen bekannten Namen erarbeiten.

Zur Tour:
Die Reise selbst ist Bestandteil des künstlerischen Gesamtkonzeptes. Jeden Abend wird der Autor an eine andere Tür in einer anderen Stadt klopfen und um Unterkunft und Verpflegung bitten. Natürlich nicht umsonst - als Gegenleistung erhalten die Gastgeber exklusive Einblicke in das künstlerische Schaffen und eine Einbeziehung in die Welt des Teppichhändlers - die eigene Wohnung wird zur Bühne. Dieses Konzept wurde bereits auf anderen Reisen erprobt und hat sich aufgrund seiner gewollt unvorhersehbaren Entwicklungen als Erfolgsrezept erwiesen. Zum Abschluss finden in der Zielstadt Aachen zwei größere Lesungen an bekannten Orten statt.

Tourdaten:
So. 15.08.: Bad Oeynhausen
Mo. 16.08.: Gütersloh
Di. 17.08.: Soest
Mi. 18.08.: Schwerte
Do. 19.08.: Essen, Klar-a
Fr. 20.08.: Aachen, Thomas Haendly
Sa. 21.08.: Aachen, Kerstenscher Pavillon, 16 Uhr
So. 22.08.: Aachen, Galerie Perplies, 11 Uhr

(Text von Felix Stein)
2487 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Teppichhaus Trithemius / Teestübchen Trithemius

Aktuelle Beiträge

Die Papiere des PentAgrion...
<img alt="Papiere des PentAgrion bd 2" style="margin:5px;"...
Trithemius - 23. Apr, 13:18
Die Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den Socken...
Trithemius - 3. Feb, 09:49
Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den...
Trithemius - 3. Feb, 00:20
Die volle Wahrheit über...
Dienstagmorgen kurz vor der Teestübchen-Redaktionskonf ernenz....
Trithemius - 25. Apr, 19:16
Besser aufrecht sterben,...
Besser aufrecht sterben, als mit kalten Knien leben! Nach...
Lo - 25. Feb, 17:03
An einem Sonntagmorgen...
Allmorgendlich klappe ich den Tagesschau-Feadreader...
Trithemius - 25. Feb, 10:45
Teestübchen Humorkritik...
Morgens werde ich wach, ist mein Humor weg, die heitere...
Trithemius - 13. Feb, 17:30
Hallo Melanie,
welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar nicht...
Trithemius - 3. Jan, 17:02

RSS Box

Links

Suche

 

Kalender

August 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 3 
 6 
 8 
11
13
14
16
18
19
20
21
22
23
27
29
30
 
 
 
 
 
 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 5427 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits


Abendbummel online
Bild & Text
Ethnologie des Alltags
Frau Nettesheim
freitagsgespräch
Gastautoren
Hannover
Internetregistratur
Kopfkino
Pataphysisches Seminar
Pentagrion
Schriftwelt im Abendrot
surrealer Alltag
Teppichhaus Intern
Teppichhaus Textberatung
Textregistratur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren