Plausch mit Frau Nettesheim - Falsche Wachhunde

trithemius & Frau Nettesheim

Trithemius
Fragen Sie sich eigentlich nicht, wer die Hofhunde von der Leine gelassen hat, Frau Nettesheim?

Frau Nettesheim
Wie meinen?

Trithemius
Na, die Meute, die Journaille, die über Horst Köhler hergefallen ist. Zuerst haben sie ihn unisono angekläfft, weil er ausgeplaudert hat, warum deutsche Soldaten in Afghanistan erschießen und erschossen werden.

Frau Nettesheim
Das war eine unglückliche Äußerung. Er hätte wissen müssen, dass er eine Diskussion auslösen würde, die den Regierenden unangenehm ist.

Trithemius
Diese Diskussion fand ja gar nicht statt. Man hat’s schlankweg vom Tisch gewischt, obwohl es die einzige plausible Erklärung für den Afghanistan-Einsatz ist, die ich bislang gehört habe. Aber das darf niemand öffentlich aussprechen, weil dieser Einsatz dann verfassungswidrig wäre. Da vergisst unsere Presse ihre Wächterfunktion und gebärdet sich staatstragend.

Frau Nettesheim
Man will den deutschen Soldaten nicht in den Rücken fallen, keine neue Dolchstoßlegende. Diesen Effekt kann man auch in den US-Massenmedien beobachten. Eine Kritik der Kanonenbootpolitik der US-Regierungen findet nicht statt.

Trithemius
Da wissen Sie mal wieder mehr als ich, Frau Nettesheim. Jedenfalls kam dann der zweite Akt: Köhler trat zurück, und prompt wurde gerufen, er reagiere wie eine beleidigte Leberwurst. Der ARD-Chefredakteur Thomas Baumann ging noch weiter. Er kommentierte, Horst Köhlers Rücktritt sei eine Respektlosigkeit dem deutschen Volk gegenüber. Köhler schmeiße in einer Zeit hin, in der es mehr denn je auf das Vertrauen in die Politik ankomme.

Frau Nettesheim
Das ist ulkig. Wann je hätte sich das deutsche Volk den Bundespräsidenten gewählt? Das Amt wird immer durch Parteienklüngel besetzt. Dass die Verantwortlichen für den Vertrauensverlust an ihren Sesseln kleben, ist die eigentliche Respektlosigkeit gegenüber dem deutschen Volk. Da hat Herr Köhler mehr Respekt bewiesen.

Trithemius
In Wahrheit wissen wir nicht das Geringste über Köhlers Motive. Von den öffentlichen Verlautbarungen durch ihn selbst, Merkel und Westerwelle, glaube ich kein Wort. Ich bin ziemlich sicher, dass man ihn loswerden wollte und ihm keine Wahl gelassen hat. Schon am 22. März 2010 titelte Tageschau.de: „Köhler spricht klare Worte - und keiner hört hin.“ Jetzt hat er etwas gesagt, was sich nicht überhören ließ, und darum hat er den Tritt bekommen von den beiden, die ihn ins Amt gehoben haben.

Frau Nettesheim
Frau Merkel hat gesagt, sie habe alles unternommen, Köhler umzustimmen. Westerwelle will es auch versucht haben.

Trithemius
Merkel wird wohl kaum sagen: „Ich bin froh, dass ich die lästige Fackelsnase los geworden bin.“ Schließlich kennt sie die orwellschen Euphemismen bestens aus der Zeit als FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda. Aber das macht mir den geringsten Kummer, was mich wirklich sorgt, ist die Journalisten-Meute, die nach ihrer Pfeife tanzt.

Frau Nettesheim
Und ich verstehe endlich Ihren satirischen Filmtipp.

Trithemius
Mist! Wenn man den Witz erklären muss, ist er nicht gelungen.

1290 mal gelesen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Teppichhaus Trithemius / Teestübchen Trithemius

Aktuelle Beiträge

Die Papiere des PentAgrion...
<img alt="Papiere des PentAgrion bd 2" style="margin:5px;"...
Trithemius - 23. Apr, 13:18
Die Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den Socken...
Trithemius - 3. Feb, 09:49
Papiere des PentAgrion...
Folge 2.1 Die Macht der Jacke - Folge 2.2 Von den...
Trithemius - 3. Feb, 00:20
Die volle Wahrheit über...
Dienstagmorgen kurz vor der Teestübchen-Redaktionskonf ernenz....
Trithemius - 25. Apr, 19:16
Besser aufrecht sterben,...
Besser aufrecht sterben, als mit kalten Knien leben! Nach...
Lo - 25. Feb, 17:03
An einem Sonntagmorgen...
Allmorgendlich klappe ich den Tagesschau-Feadreader...
Trithemius - 25. Feb, 10:45
Teestübchen Humorkritik...
Morgens werde ich wach, ist mein Humor weg, die heitere...
Trithemius - 13. Feb, 17:30
Hallo Melanie,
welch eine Überraschung. Du bist mir offenbar nicht...
Trithemius - 3. Jan, 17:02

RSS Box

Links

Suche

 

Kalender

Juni 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 8 
12
13
16
19
20
21
24
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 5427 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Credits


Abendbummel online
Bild & Text
Ethnologie des Alltags
Frau Nettesheim
freitagsgespräch
Gastautoren
Hannover
Internetregistratur
Kopfkino
Pataphysisches Seminar
Pentagrion
Schriftwelt im Abendrot
surrealer Alltag
Teppichhaus Intern
Teppichhaus Textberatung
Textregistratur
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren